Mit dualem Studium zum Erfolg

VWA verabschiedet dualen Bachelor-Studiengang

 

Sie haben allen Grund, stolz auf sich zu sein: Die Absolventen des Bachelor-Studienganges der VWA, mit Univ.-Prof. Jörn Littkemann, Studienleiter (1. v. li.), Saskia Fleer, Akademieleiterin (2. v. li.), Anita Portugall, Studiengangsbetreuung (4. v. re.)

Foto: Förster

HSK/Kreis Soest. Aus der Hand von VWA-Studienleiter Prof. Jörn Littkemann erhielten jetzt 35 Absolventen der Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie (VWA) Hellweg-Sauerland während einer Feierstunde ihre Bachelor-Zeugnisse.


„Mit dieser hervorragenden Leistung haben Sie den Grundstein für eine Karriere in der Wirtschaft gelegt“, so würdigte Prof. Littkemann die Leistungsbereitschaft der Absolventen während ihres siebensemestrigen Studiums, das eine kaufmännische Berufsausbildung einschließt. „Mit dieser Doppelqualifikation sind Sie bestens gerüstet, als junge Fach- und Führungskräfte verantwortungsvolle Positionen zu übernehmen.“ 
 
VWA-Leiterin Saskia Fleer wies auf die steigende Nachfrage nach praxisorientierten dualen Studiengängen hin: „Dieser speziell für Abiturienten konzipierte Studiengang verknüpft wie kein anderer Theorie, Praxis und Wissenschaft miteinander. Sie dankte den ausbildenden Unternehmen, den Lehrern des Berufskollegs in Lippstadt sowie allen Dozenten für ihr großes Engagement.“ 
 
An der VWA haben in den vergangenen 23 Jahren bereits 765 Studierende ihren Abschluss gemacht. Dieses duale Bildungsangebot kombiniert wirtschaftswissenschaftliches Studium und kaufmännische Lehre. Letztere ist verkürzt und endet bereits nach drei Semestern. In den folgenden Semestern erwerben die jungen Leute neben ihrem Betriebswirt (VWA) den akademischen Hochschulabschluss als Bachelor of Arts in Betriebswirtschaftslehre. Das Studium ist modular aufgebaut und umfasst 180 Leistungspunkte; es entspricht einem Vollzeitstudium von sechs Semestern.
 
Erfreulich waren die Leistungen, die die diesjährigen Absolventen erzielt haben: 4-mal konnte die Gesamtnote „sehr gut“, 27-mal die Note „gut“ und 4-mal die Note befriedigend vergeben werden.
 
Anlass zur Freude hatten vor allem vier junge Leute, die aufgrund hervorragender Leistungen den VWA-Preis der Akademie erhielten:

 

1. Preis Franziska Althaus
(BAG electronics GmbH, Arnsber)
2. Preis Benno Loerwald
(TRILUX GmbH & Co. KG, Arnsberg)
3. Preis Pia Graewe-Wöstemeier
(avitea GmbH, Lippstad)
3. Preis Sarah Imhoff
(HOPPECKE Batterien GmbH & Co. KG, Brilon)

Die Absolventen des Bachelor of Arts sowie des Wirtschaftsdiploms Betriebswirt (VWA) sind:

1
Natascha Albracht
Meschede Martinrea Honsel Germany GmbH, Meschede
2 Franziska Althaus Schwelm BAG electronics GmbH, Arnsber
3 Janine Aust Ensel OBO Bettermann GmbH & Co. KG, Menden
4 Svenja
Beinhauer Bestwig Olsberg GmbH,Olsberg
5 Miriam Cruse Warstein Briloner Leuchten GmbH, Brilon
6 Lena Marie Engelhard Schmallenberg INTERPRINT GmbH, Arnsberg
7 Ann-Kristin
Göbel Brilon Briloner Leuchten GmbH, Brilon
8 Leonie Grade Menden OBO Bettermann GmbH & Co. KG, Menden
9
Pia Graewe-Wöstemeier Lippstadt
avitea GmbH, Lippstadt
10 Jannis
Hering Arnsberg TRILUX GmbH & Co. KG, Arnsberg
11 Yannick
Hoffmeister Marsberg Kunststoff-Technik Kuhn GmbH, Marsberg
12 Sarah Imhof Hallenberg HOPPECKE Batterien GmbH & Co. KG, Brilon
13 Lotte Kolter Möhnesee Franz Kerstin Hausbau GmbH & Co. KG, Soest
14 Christina Krieger Warstein avitea GmbH, Lippstadt
15 Matthias Lauber Olsberg Oventrop GmbH & Co. KG, Olsberg
16 Christopher
Lehnen Anröchte Kverneland Group Soest GmbH, Soest
17 Benno Loerwald Köln TRILUX GmbH & Co. KG, Arnsberg
18
Jan Lorse Hückeswagen Brauerei C. & A. Veltins GmbH & Co. KG, Meschede
19 Laura Oberließen Winterberg EGGER Holzwerkstoffe Brilon GmbH & Co. KG, Brilon
20 Martin
Peitz Delbrück CONTA-CLIP GmbH Hövelhof
21 Vanessa
Postert Dortmund Jungheinrich AG, Hamburg
22 Felix Rasche Schmallenberg FALKE KGaA, Schmallenberg
23 Dirk
Rehborn Lippstadt Deutsche Industriebau GmbH, Lippstadt
24 Moritz Ruttke
Meschede Brauerei C. & A. Veltins GmbH & Co. KG, Meschede
25
Benedikt
Schneider Bad Berleburg BSW Berleburger Schaumstoffwerk GmbH, Bad Berleburg
26 Jonas Philipp Schneider Bad Berleburg
BSW Berleburger Schaumstoffwerk GmbH, Bad Berleburg
27 Philip Schöne Bestwig Olsberg GmbH, Olsberg
28 Marleen Schörmann Brilon HOPPECKE Batterien GmbH & Co. KG, Brilon
29 Rebecca
Schulter Düsseldorf avitea GmbH, Lippstadt
30
Robin Schüttler Arnsberg Stadtwerke Arnsberg GmbH, Arnsberg
31 Maximilian Steringer Schmallenberg HOPPECKE Batterien GmbH & Co. KG, Brilon
32 Lena
Stork Büren Jungheinrich AG, Hamburg
33 Tanja Sürig Brilon Rembe GmbH, Brilon
34 Jana Vogel Olsberg Oventrop GmbH & Co. KG, Olsberg
35 Esther Wiegelmann ´Warstein Franz Kerstin Hausbau GmbH & Co. KG, Soest